Wolfsblut Green Valley 2 kg

Artikel-Nr. WBGV2
2 kg
Preis
2 kg WBGV2

Staffelpreise

sonst 14,50 €*1 Stück: 13,90 €* / Stk2 kg | 6,95* / kg
2 Stück: 13,50 €* / Stk2 kg | 6,75 €* / kg
Tiershop Lieferstatus für Wolfsblut Green Valley Derzeit nicht bestellbar, Nachlieferung in Kürze.

Wolfsblut Green Valley - GETREIDEFREI

mit Lammfleisch, frischen Lachs, Sanddorn und Wildkräutern.

Lammfleisch liefert bekanntermaßen viele wertvolle Inhaltsstoffe für den Organismus Ihres Hundes. Darüber hinaus ist das Fleisch sehr mager: 100 Gramm Muskelfleisch enthalten nur 3,7 Gramm Fett! Lammfleisch versorgt den Körper mit hochwertigem Eiweiß.

Weitere Vorteile:

  • mehr als 50 % Fleisch und Fisch in der Trockenmasse
  • keine überhöhten Vit. A- und Vit. D-Werte
  • Ohne Vitamin K3
  • einzigartige Kombination pflanzlicher Substanzen (Heilkräuter)
  • mit Topinambur und Sanddorn
  • kräftigt Herz und Kreislauf
  • stärkt Abwehrkräfte und Organfunktion
  • ausgewogener Anteil an Omega 6 & Omega 3 Fettsäuren
  • ohne chem. Konservierungs-, Farb- und Geschmacksstoffe
  • für Allergiker geeignet
  • FOS (Fructooligosaccharide) - fördern die Bildung einer gesunden Darmflora und verringern die Zahl der pathogenen Bakterien
  • MOS (Mannanoligosaccharide) - binden pathogene Bakterien für eine sichere Ausscheidung mit dem Kot und verhindern somit eine Anheftung an die Darmwand

...jedoch nicht nur Fleisch stand auf dem Speisezettel des Wolfes.
Wald und Steppe lieferten seit Urzeiten wertvolle gesunde Früchte, Kräuter und Wurzeln die schon immer zu den wichtigen Nahrungsquellen des Urahns unserer Hunde gehörte . In Wolfsblut finden sie eine einmalige, auf die Bedürfnisse eines Caniden abgestimmte Früchte und Kräutermischung. Vitalität bis ins hohe Alter kann mit gesunder Nahrung problemlos erreicht werden.

Selbstverständlich enthalten alle unsere Sorten weder Mais, Weizen oder Soja. Diese Getreidesorten sind für den Hund (Wolf) eine untypische Nahrungsquelle. Ist es ein Zufall, dass sie mittlerweile zu den Hauptallergie Auslösern zählen? Auf in jüngster Zeit ins Gerede gekommen Zusätze wie Vitamin K3, Knoblauch oder Zimt haben wir verzichtet.

Inhaltsstoffe:

Lamm und Lachs (65 %) (davon Lammfleisch 15 %, Lachs 15 %, getrocknetes Lammfleisch 12 %, getrockneter Lachs 12 %, Lammfett 8 %, Lammfond 2 %, Lachsöl 1 %), Kartoffel (20 %),  Kichererbsen, Luzerne, Mineralstoffe, Topinambur, Tomaten, Thymian, Majoran, Oregano, Petersilie, Salbei, Brombeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Schwarze Johannisbeeren, Holunderbeeren, Aroniabeeren, Sanddorn, Äpfel, Karotten, Spinat, Liebstöckel, Hagebutten, Kamille, Mariendistel, Pfefferminze, Ringelblumen, Brennnessel, Weißdorn, Löwenzahn, Ginseng, Anis, Bockshornklee, Mannanoligosaccharide (probiotisch MOS), Fructooligosaccharide (probiotisch FOS), Yucca Schidigera Extrakt

Analytische Bestandteile:

Protein 30 %, Fett 18 %, Feuchte: 8 %, Rohasche  10 %, Rohfaser  3 %, Kalzium 2,3 %, Phosphor 1,58 %

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe pro kg: Vitamine:

Vitamin A (als Retinylacetat) 21.871 IU, Vitamin D3 (als Cholecalciferol) 1.471 IU, Vitamin E (als Alpha Tocopherol Azetat) 710 IU, Taurin 1.000 mg; Spurenelemente: Kalziumjodat wasserfrei 1,58 mg, Selen 0,23 mg, Eisen 89 mg, Kupfer 23 mg, Zink 159,8 mg, Mangan 44,7 mg, Aminosäuren: DL-Methionin 2.126 mg, L-Carnithin 82 mg 

Fütterungsempfehlung:

Fütterungsmenge pro Tier in g/Tag laut Hersteller:

Gewicht Gramm pro Tag
 1 - 5 kg   50 - 90 g
 5 - 15 kg    90 - 210 g
15 - 25 kg 210 - 300 g
25 - 35 kg 300 - 390 g
35 - 50 kg 390 - 500 g
50 - 70 kg 500 - 620 g

Die angegebene Menge dient nur zur Orientierung. Die Futtermenge muss entsprechend dem Alter, der Rasse, der Beanspruchung Ihres Hundes und den klimatischen Bedingungen angepasst werden.Trächtige Hündinnen haben einen erhöhten Nährstoffbedarf. Ihr Hund sollte stets frisches Wasser zur Verfügung haben.

Kommentare

Kommentar schreiben


Ute schrieb am 27.01.2013 10:21:55:

Ich habe mit meinem Ladrador (11 Jahre) inzwischen allemöglichen Futtersorten durch, die es im Laden oder beim Tierarzt gibt, denn sie musste unbedingt abnehmen. Mein Labbi bekommt jetzt seit einem guten Jahr Green Valley, es schmeckt ihr und sie hat endlich wieder ihr Normalgewicht. Ein Futter, das natürliche Inhalte aufweist, worauf ich Wert lege. Ich weiche es einige Stunden zuvor (oder über Nacht) in etwas Wasser auf und mische nur einige Trockenkörner unter, damit in jedem Fall genug Wasser mitaufgenommen wird. Ich kann es guten Gewissens weiterempfehlen.
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten