Primazym

Artikel-Nr. alb001-vater
Kapseln zum Ausgleich unzureichender Verdauung
Preis
100 Tbl. alb1520201
sonst 55,25 €* 54,99 €* 0.2 kg
Tiershop Lieferstatus für Primazym 100 Tabletten Derzeit nicht bestellbar, Nachlieferung in Kürze.
200 Tbl. alb1520202
sonst 103,97 €* 99,99 €* 0.4 kg
Tiershop Lieferstatus für Primazym 200 Tabletten Derzeit nicht bestellbar, Nachlieferung in Kürze.

Primazym Albrecht/Dechra

Neu ab Ende Dezember. Diät-Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen zum Ausgleich unzureichender Verdauung bei exokriner Pankreasinsuffizienz. Der Nachfolger von den bewährten Pankreatin Albrecht Kapseln. Primazym wird speziell bei der Unterfunktion der Bauchspeicheldrüse eingesetzt. Wie das alte Präparat sind es Kapseln die dem Tier oral gegeben wird. Primazym mit den Verdauungsenzymen verteilen sich gleichmäßig im Magen und Dünndarmbereich. Es folgt eine dosierte Weitergabe der Verdauungsenzyme in den Darm. Der Wirkstoff in diesen Kapseln erleichtert und unterstütztdie Verdauung von Fett, Eiweiß und Kohlenhydraten. Der Stoffwechsel im Magen und Darmbereich wird unterstützt.
Die Kapseln sind zusammengesteckt, dadurch kann man auch den Inhalt direkt mit unter das Futter verteilen, falls ihr Hund oder Katze das Primazym nicht als Kapsel fressen möchte.

Unterschied zwischen Pankreatin und Primazym:

Das Nachfolgeprodukt Primazym beinhaltet nur die Hälfte der Verdauungsenzym-Konzentration. Aus diesem Grund müssen sie die doppelte Menge an Kapseln ihrem Tier verabreichen. Der Preis dabei ist aber gleich geblieben. Es gab keine Preiserhöhung. Der Grund ist, dass damit bei kleineren Tieren nicht mehr eine halbe Kapsel gegeben werden muss. Denn bisher bekamen Hunde unter 15 kg einen halben Kapselinhalt (alte Dosierung Pankreatin).
Beim Primazym bekommen Hunde unter 15 kg nun eine Kapsel (es muss sie nicht mehr geöffnet werden und die Hälfte unter das Futter gegeben werden).

Primazym bietet folgende Vorteile:

  • Ausgleich fehlender Enzyme bei Pankreasinsuffizienz (Bauchspeicheldrüsenunterfunktion)
  • die Kapseln sind Magensaftresistent
  • 100% Säureresistent über mindestens 2 Stunden
  • Hohe Freisetzungsrate mit 100%iger Enzym-Verfügbarkeit in den ersten 5 - 10 Minuten im Dünndarm
  • gut zu dosieren
  • geruchslos und einfach zu dosieren
  • Speziell für den älteren Hund geeignet

Dosierung bzw. Fütterungsempfehlung:

Die Kapseln können geöffnet werden. Der Inhalt wird über das Futter gestreut oder unter Nass- oder Trockenfutter gemischt. 
Die folgenden Angaben sind Richtwerte und beziehen sich auf zwei Fütterungen pro Tag:

Im Einzelfall kann die erforderliche Menge angepasst werden!

Hunde unter 15 kg und Katzen erhalten  einen Kapselinhalt morgens und abends
Hunde von 15 bis 40 kg je 2 Kapselinhalte morgens und abends
Hunde über 40 kg den Inhalt von 4 Kapseln morgens und abends zusammen mit einem leicht verdaulichen und fettarmen Futter.
Bei der Fütterung von mehr als zwei Portionen am Tag wird die empfohlene Menge entsprechend aufgeteilt, so dass jede Mahlzeit damit ergänzt wird.
Die Eingabe für 3 - 12 Wochen wird empfohlen, bei chronischer Insuffizienz der Bauchspeicheldrüse (Pankreasinsuffizienz) lebenslang.

Zusammensetzung

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Gelatine

Inhaltstoffe

Rohprotein 77,1 %, Rohfett < 0,1 %, Rohfaser < 0,1 %, Rohasche 9,3 %, Wasser 6,0 %


Wichtig

Einige Tage nach Beginn der Fütterung von Primazym wird die Dosis mit der Tierärztin /dem Tierarzt besprochen. In Abhängigkeit vom Erfolg der Zufütterung, der sich unter anderem durch einen festeren, dunkleren und weniger voluminösen Stuhl zeigen sollte, wird dann entschieden, ob die Dosis beibehalten oder bei unzureichendem Erfolg erhöht werden muss. In vielen Fällen jedoch kann die zur langfristigen Versorgung erforderliche Dosis z. B. auf die Hälfte reduziert werden. Eine lebenslange Fütterung von Primazym ist ohne Probleme möglich und in vielen Fällen auch ratsam. Regelmäßige tierärztliche Kontrollen sind sehr wichtig!

Kommentare

Kommentar schreiben

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten