RodiCare uro

Artikel-Nr. av039
20 ml - Die Kräuterhilfe für die Blase
Preis
av039
sonst 12,90 €* 11,19 €* 0.02 kg | 55,95* / 100 ml
Tiershop Lieferstatus für RodiCare uro Lieferzeit 1-3 Tage

RodiCare uro - mit Harn anregenden Beeren und Kräutern

Mit Harn anregenden Beeren und Kräutern. Mit Stevia gesüßt Gras- und kräuterfressende Kaninchen, Meerschweinchen und Kleinnager erhalten heutzutage häufig Futter mit hohem Calcium- und niedrigem Wassergehalt (Fertigfutter, Heu). Dadurch kommt es zu hohen Calcium-Konzentrationen im Urin, wodurch die Bildung von sog. Blasenschlamm und Harnsteinen begünstigt wird. Gleichzeitig werden kaum noch Wildkräuter zugeführt, die auf natürliche Weise die Harnbildung fördern und so den Urin verdünnen.
RodiCare uro gleicht diesen Mangel aus, indem es die kräuterarme Nahrung mit entsprechenden sekundären Pflanzenstoffen ergänzt

Zusammensetzung:
Cranberry 3 %, Glucosamin 2 %, Birkenblätter, getrocknet 1 %, Kürbiskernsaat 1 %, Hauhechel 0,5 %, Schachtelhalmkraut 0,5 %, Goldrute 0,5 %,

Analytische Bestandteile:
Rohprotein 0,7 %,  Rohfaser 2,4 %, Rohöle u. -fette 0 %, Rohasche 1,3 %, Natrium 0,1 % Feuchtigkeit 94,4 %,

Zusatzstoffe pro 1000 ml:

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A E 672 12.000 I.E.
Vitamin C als L-Ascorbinsäure 10.000 mg
Steviaextrakt 100 ml
Schwarze Johannisbeeren-Extrakt 150 ml
Brennnesselextrakt 125 ml

Fütterungsempfehlung:
Über das Futter oder direkt in das Maul eingeben.
Je nach Körpergewicht erhalten
Zwerghamster:
2-3 x tägl. 0,05 - 0,1 ml
Chinchilla, Degu, Hamster:
2-3 x tägl. 0,15 - 0,2 ml
Meerschweinchen, Zwergkaninchen:
2-3 x tägl. 0,25 - 0,3 ml
Kaninchen:
2-3 x tägl. 0,35 - 0,6 ml
Bei dauerhafter Anwendung kann die Gabe in vielen Fällen auf 1 x täglich reduziert werden.

Hinweise:
Zusätzlich sollte frisches Wasser zur freien Verfügung angeboten werden. Kann Verfärbungen des Harns verursachen.
Vor Gebrauch gut aufschütteln! Nach Verwendung bitte Spritze ausspülen!
Nicht über 25°C und vor Licht geschützt lagern.
Nach Anbruch aufbrauchen.

Kommentare

Kommentar schreiben


Torsten schrieb am 09.05.2018 09:45:21:

Unser Kaninchen hat E.C. und eine Blasenentzündung durch zuviel Kalk. Er bekam jeden Tag eine Spritze und man sah richtig wie der Kalk ausgepinkelt wurde (weißer Urin). Das hat ihn vor ner Blasenspülung bewahrt.
Ingrid schrieb am 22.02.2018 20:37:19:

Sehr zufrieden damit.
Lothar schrieb am 03.01.2018 19:59:40:

Wird von den Meerschweinchen gern genommen und hilft super bei Blaseninfekten ... sehr empfehlenswert !!!
Ina schrieb am 02.12.2017 23:41:13:

Sehr zufrieden
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten