Royal Canin Urinary S/O + Urintest 9 kg (Katze)

Artikel-Nr. RC169
9 kg Sack (Katze) (Trockenfutter)
Preis
9 kg (Katze) RC169

Staffelpreise

sonst 74,75 €*1 Stück: 63,90 €* / Stk9 kg | 7,10* / kg
2 Stück: 63,50 €* / Stk9 kg | 7,06 €* / kg
3 Stück: 62,90 €* / Stk9 kg | 6,99 €* / kg
Tiershop Lieferstatus für Royal Canin Urinary S/O + Urintest Lieferzeit 1-3 Tage

Diätfutter für Katzen mit Harnsteinerkrankungen (Anwendung nur nach Anweisung durch Ihren Haustierarzt)

Indikationen

• Struvitstein-Urolithiasis
• Kalziumoxalat-Prophylaxe
• Struvit-Prophylaxe

Kontraindikationen

• Behandlung mit harnansäuernden Medikamenten
• Bluthochdruck
• Herzinsuffizienz
• Chronische Niereninsuffizienz, metabolische Azidose
• Trächtige und säugende Kätzinnen, Katzenwelpen

Behandlungsdauer

5 bis 12 Wochen, bzw. bis zur Auflösung der Harnkristalle/-steine. Zur Vorbeuge eines Rezidivs sollte die Diät mindestens noch 6 Monate weiter verabreicht werden. Nach vollständiger Genesung der Katze kann entweder „Urinary“ weiter gefüttert werden oder auf ein Futtermittel mit harnsteinvorbeugenden Eigenschaften (z.B. „Vet Cat Neutered“) umgestellt werden.

Anmerkung: Bei älteren Katzen wird vor Verabreichung von „Urinary“ eine Untersuchung der Nierenfunktion empfohlen. Bei rezidivierender idiopathischer Zystitis wird „Urinary“ in Frischebeuteln empfohlen.

Anmerkung:

Bei älteren Katzen sollte vor Verordnung der Diät eine Überprüfung der Nierenfunktion erfolgen.

Erhöhung des Harnvolumens
Die Rezeptur unterstützt die Steigerung des Harnvolumens, die Harnwege werden verstärkt gespült. Der Entstehung einer Blasenentzündung bzw. der Struvit- und Kalziumoxalatsteinbildung wird somit entgegengewirkt.

Struvitstein-Auflösung
Die Zusammensetzung von URINARY S/O® hilft, Struvitsteine wirksam aufzulösen.

Low RSS
Ein untersättigtes Harnmilieu, welches der spontanen Kristallisation von Struvit und Kalziumoxalat entgegenwirkt.

Schutz der Blasenschleimhaut
Glykosaminoglykane (GAG) sind natürliche Bestandteile der Blasenschleimhaut und können vor dem Eindringen von Bakterien und Toxinen schützen helfen.

 

Weitere Informationen
Tierhalter sollten betroffenen Tieren ausschließlich URINARY S/O füttern, da ansonsten die Wirksamkeit des Produktes eingeschränkt wird.

 

Deklarationsangaben

Reis, Weizenkleberfutter, Geflügelmehl, Maisfuttermehl, Tierfett, Maiskleberfutter, tierisches Protein (hydrolysiert), Mineralstoffe, Lignozellulose, Rübentrockenschnitzel, Fructo-Oligosaccharide (FOS), Fischöl, Sojaöl, Ei getrocknet, DL-Methionin, Hydrolysat aus Krustentieren (reich an Glukosamin), Taurin, Tagetesextrakt (reich an Lutein)

Kommentare

Kommentar schreiben


Demogalle schrieb am 09.11.2016 22:23:02:

Dieses Futter wurde uns vom Tierarzt wärmsten empfohlen
und ich muss sagen es hilft unserem Katzer bestens ..
Ich empfehle es jedem weiter dessen Haustier auch Probleme mit
Harnsteine od desgleichen hat...lg
Julia schrieb am 22.07.2016 23:24:03:

Sehr gutes Futter. Ohne Royal Canin Urinary musste mein Kater nach drei Monaten operiert werden. Seitdem nehmen wir nur noch dieses Futter, seit mittlerweile drei Jahren Jahren haben wir nicht wieder Probleme mit den Harnsteinen gehabt was hoffentlich weiter so bleibt.
Morle schrieb am 10.01.2013 13:39:28:

Über Jahre Problem mit Kristallen bei meiner Katze gehabt. jetzt bekommt sie das urinary seit 2 Jahren und der Urin ist ok.
Peter schrieb am 25.11.2012 23:15:28:

Royal canin urinary: Immer wieder das richtige bei Kristallen!
Peter schrieb am 25.11.2012 23:12:10:

Super Futter. Danke Tiershop.de für die Super Beratung!
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten