Albrecht Denticur Kau-Strips Nr. 1 140g - Gr. 1 für Hunde bis 20 kg

Artikel-Nr. alb150011
140 g / für Hunde bis 20 kg
Preis
140g - Gr. 1 für Hunde bis 20 kg alb150011

Staffelpreise

1 Stück: 7,99 €* / Stk0.14 kg | 5,71* / 100 g
2 Stück: 6,79 €* / Stk0.14 kg | 4,85 €* / 100 g
3 Stück: 6,49 €* / Stk0.14 kg | 4,64 €* / 100 g
Tiershop Lieferstatus für Albrecht Denticur Kau-Strips Nr. 1 Lieferzeit 1-3 Tage

Denticur KauStrips für Hunde

Zahnpflegemittel zum Kauen für Hunde mit natürlichen Enzymen

Der natürliche Weg zu sauberen Zähnen!
Durch die tollen KauStrips der Marke Albrecht, wird es ermöglicht die Kauaktivität der Hunde zu fördern und gleichzeitig sogar eine Reinigung der Zähne zu erzielen.
Durch die übliche Ernährung ist es leider nicht immer möglich die Zähne gründlich zu reiningen und somit erfordert es Ihre Hilfe. Gerade bei Hunden mit Gebissfehlstellungen und engen Zahnzwischenräumen ist eine Selbstreining der Zähne oft nicht möglich. Die Denticur KauStrips werden sehr gut angenommen. Durch das kauen auf den Strips  werden die Speicheldrüsen zur Ausscheidung eines dünnflüssigen, enzymreichen Speichels angeregt. Dadurch werden Futterreste oder aber auch Bakterienbeläge mechanisch und enzymatisch beseitigt. Nicht nur die sauberen Zähne, sondern auch das Zahnfleisch wird trainiert und Ihr Hund bekommt einen frischeren Atem.

  • Zahnreinigung
  • Training für das Zahnfleisch
  • frischer Atem

Zahnpflege mit Spaß

Die Denticur KauStrips dienen zur Zahnspflege Ihres Hundes und sind aber auch gleichzeitig eine Belohnung. Um den Zahnstein wirksam bekämpfen zu können, sollte möglichst früh damit begonnen werden.

Anwendungsempfehlung

Der Hund erhält einen KauStrip täglich zwischen den gewohnten Fütterungszeiten bzw. nach der letzten Mahlzeit. Bei starker Neigung zu Zahnstein kann der Hund auch morgens und abends einen KauStrip - am besten nach den Mahlzeiten - erhalten.

Zusammensetzung

Rindersplits, Dextrose, Geflügel- und Rindfleischaroma, hydrolysiertes Gemüseprotein, Hefe, Laktoproteinkonzentrat (Quelle des Enzyms Laktoperoxidase).

Wichtig:

Lassen Sie das Gebiss Ihres Hundes regelmäßig kontrollieren, und befolgen Sie den tierärztlichen Rat.

Kommentare

Kommentar schreiben

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten