Hills Canine a/d Feline Dosenfutter 24 x 156 g

ARTIKEL 1 VON 36
Zoom

Hills Canine a/d Feline Dosenfutter 24 x 156 g

ArtNr.: hid5670YT
Hill´s
Dosenfutter 24 x 156 g
Lieferzeit 1-3 Tage.



Gewicht: 3.8 kg

Staffel-Angebot:

Sonst 52,80 €

  • ab 1 Stück =  46,90* / Stk
    (12,54 € / kg)
  • ab 2 Stück =  45,90* / Stk
    (12,27 € / kg)
? Warenkorb in PayPal anzeigen

Hinweis:
Veterinärmedizinisches Diätfutter sollte nur nach Empfehlung und unter regelmäßiger Überwachung durch den Haustierarzt verwendet werden. Der Haustierarzt sollte während der Fütterung regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen und umgehend bei Verschlechterung des Gesundheitszustandes des Haustieres aufgesucht werden. Tiershop.de übernimmt keine Haftung für die Folgen unsachgemäßer oder medizinisch nicht angezeigter Verwendung von veterinärmedizinischem Diätfutter. Mit dem auswählen dieses Produkts, bestätigen Sie, dass sie den Hinweis richtig gelesen und verstanden haben!


Zur frühzeitigen Unterstützung der Genesung nach Operationen und Traumata / für Hunde und Katzen

 
Indikationen
  • Erholung (einschließlich Anorexie, Schwäche, Genesung nach Operation und Sondenernährung).
  • Nur für Katzen: Hepatische Lipidose (ohne Enzephalopathie).
Kontraindikationen
  • Patienten, bei denen das Hauptziel die Vermeidung einer Flüssigkeitsretention oder Verhinderung der Akkumulation von Stickstoffabbauprodukten, Phosphor oder Natrium ist.
  • Patienten, die eine hohe Fettaufnahme nicht tolerieren z.B. bei hyperlipidämischer Pankreatitis oder bei Vorgeschichte oder Risiko für Pankreatitis.
Zusätzliche Informationen
  • Für eine größere Akzeptanz sollte die Diät zwischen Raum- und Körpertemperatur (20-40°C) haben; nicht Kühlschranktemperatur.
  • Bei Fütterung mit Spritze, den Inhalt der Dose sorgfältig durchrühren bevor die Spritze gefüllt wird. 
  • Nicht verbrauchtes Futter nach 36 Stunden entfernen.
  • Bei Patienten mit gastrointestinalen Störungen, kann eine 3-tägige Übergangsstrategie notwendig sein:
    Tag 1 - 1/3 der empfohlenen Futtermenge die doppelte Menge Wasser;
    Tag 2 - 2/3 der empfohlenen Futtermenge die Hälfte der Menge Wasser;
    Tag 3 - volle Futtermenge, unverdünnt.
  • Für Sondenfütterung mit 1-2 Teilen Wasser verdünnen.
EIGENSCHAFTEN3 HAUPTVORTEILE
Protein
Verzweigtkettige
Aminosäuren
Arginin
Fett
Omega-3 Fettsäuren
Erhöht Förderung der Wundheilung
Fördert die Erhaltung der fettfreien Körpermasse.
Fördert die Erhaltung der Abwehrkräfte des Körpers.
Primäre Energiequelle zum ernährungsphysiologischen
Erholungsprozess. Beruhigt Gewebe.
Glutamin Erhöht Unterstützung der Dünndarmgesundheit.
Zink Erhöht Unterstützung die Erholung und Körperabwehr.
Kalium Erhöht Korrektur von Mangel
Schmackhaftigkeit Hoch Unterstützt Aufnahme bei Appetitmangel.
Konsistenz Weich und thixotrop (wird durch Rühren flüssiger)

Ermöglicht flexibles Füttern, d.h. per Spritze, Sonde, Löffel

 

 

 

 

TAGESMENGEN

Diese Angaben sind lediglich Richtwerte, weil die Bedürfnisse der Tiere variieren1,2. Die zu fütternde Menge und die Dauer der Fütterung sind abhängig vom Krankheitszustand des Patienten. Die Futtermenge sollte angeglichen werden, um das optimale Körpergewicht zu erhalten und in 3-6 gleichgroße Portionen aufgeteilt und über den Tag verteilt gefüttert werden.

  Schweregrad 1 Schweregrad 2 Schweregrad 3
Körpergewicht kg Käfigruhe Operation, Sepsis, Tumor, Trauma, Fieber Schwere Verbrennungen, Verletzungen, Kopftrauma
1 1/3 1/2 2/3
2 2/3 3/4 1
3 1 1 1/4 1 1/2
4 1 1/4 1 1/3 1 3/4
5 1 1/3 1 2/3 2 1/4
7,5 1 3/4 2 1/4 3
10 2 1/4 2 2/3 3 2/3
12,5 2 2/3 3 1/4 4 1/4
15 3 3 2/3 5
20 3 3/4 4 1/2 6
25 4 1/2 5 1/3 7 1/4
30 5 1/4 6 1/4 8 1/4
35 5 3/4 7 9 1/4
40 6 1/3 7 2/3 10 1/4
45 7 8 1/3 11 1/4
50 7 1/2 9 12
55 8 9 2/3 13
60 8 2/3 10 1/3 13 3/4

 

 

ZUSAMMENSETZUNG DOSE

 

Schweineleber, Truthahnleber, Huhn, Maismehl, Schwein, Fischöl, Calciumcarbonat, Proteinhydrolysat,
Kaliumchlorid, Taurin, Magnesiumoxid, Vitamine und Spurenelemente.

 

INHALTSSTOFFE (DURCHSCHNITTSWERTE)
  Originalsubstanz Trockensubstanz pro 100 kcal ME
Rohprotein 10,6 % 44,17 % 9,46 g
Rohfett 7,3 % 30,42 % 6,52 g
Kohlenhydrate (NFE) 3,7 % 15,42 % 3,3 g
Rohfaser 0,3 % 1,25 % 267,86 mg
Feuchtigkeit 76 %   67,86 g
Calcium 0,24 % 1 % 214,29 mg
Phosphor 0,24 % 1 % 214,29 mg
Natrium 0,19 % 0,79 % 169,64 mg
Kalium 0,22 % 0,92 % 196,43 mg
Magnesium 0,03 % 0,12 % 26,79 mg
Glutamin/Glutamat 1,24 % 5,17 % 1,11 g
Arginin 0,57 % 2,37 % 508,93 mg
Verzweigtkettige Aminosäuren 1,54 % 6,42 % 1,38 g
Taurin 0,15 % 0,62 % 133,93 mg
Omega-3 Fettsäuren 0,63 % 2,62 % 562,5 mg
Omega-6 Fettsäuren 1,48 % 6,17 % 1,32 g
Eisen 65,7 mg/kg 273,75 mg/kg 5,87 mg
Zink 61,9 mg/kg 257,92 mg/kg 5,53 mg
Kupfer 5,7 mg/kg 23,75 mg/kg 0,51 mg
Thiamin 37,6 mg/kg 156,67 mg/kg 3,36 mg
Riboflavin 11 mg/kg 45,83 mg/kg 0,98 mg
Pantothensäure 22,7 mg/kg 94,58 mg/kg 2,03 mg
Niacin 57,7 mg/kg 240,42 mg/kg 5,15 mg
Folsäure 0,76 mg/kg 3,17 mg/kg 0,07 mg
Vitamin A 33630 ??/kg   33630 ??/kg
Vitamin D 400 ??/kg   400 ??/kg
Vitamin E 285 mg/kg 1188 mg/kg 25,45 mg

UMSETZBARE ENERGIE
  Originalsubstanz Trockensubstanz
kcal/100 g 112 467
kJ/100 g 469 1956
kcal/Dose 175  
kcal/g oder /ml 1,1  
Proteinkalorien 33 %  
Fettkalorien 55 %  
Kohlenhydratkalorien (NFE) 12 %  
Urin pH (Ziel) 6,7 - 7,3  
100Prozent Die Hill‘s 100% Geschmackgarantie - 100% Geschmack oder Geld zurück.

Gerne informieren wir Sie unverbindlich darüber, falls sich der Preis dieses Artikels ändert bzw. Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Doris schreibt: 08.01.2016
Ich habe viele kranke + alte Katzen. Die bekommen und mögen das Futter immer sehr und es hilft sehr gut, die Tiere wieder aufzubauen nach Krankheit oder im Alter. Durchfall hatten meine Tiere noch nie davon bekommen. Eine befreunde Igelhilft füttert damit auch sehr erfolgreich kranke Igel. Der Preis ist hier auch unschlagbar günstig für dieses Futter.
Claudia schreibt: 20.09.2015
Meine Hündin ist 15 Jahre alt und hatte ein Vestibularsyndrom. Seitdem frisst sie nicht mehr ihr normales Futter. Sie bekommt ein Dose täglich als Ergänzung zu ihrem Babyfutter und Hühnchenbrust. Sie hat sich wieder richtig gut erholt und futtert das a/d Futter auch richtig gern.
Tanja schreibt: 04.01.2015
Meine Beiden Coonie- Kitten bekommen täglich jeweils eine 1/4 Dose als Ergänzung zum Trockenfutter.
Leider haben Bailey und Rosalie bei der Geburt von der jeweiligen Mutter FIP bekommen. Um diese chronische Erkrankung möglichst ruhend zu stellen, dient die tägliche Fütterung zur Prävention und soll einen Ausbruch mit erheblichen Schmerzen für das Tier vermeiden. Meine Beiden fressen das Futter sehr gern und sind nach dem gewohnten 1/4 auch satt.
Um ein Übergewicht zu vermeiden, erhalten sie weniger Trockenfutter und sehr wenig Leckerchen.
Ich bin dem Rat meines Tierarztes gefolgt und bis jetzt sind beide Katzen fit.
Petra schreibt: 16.09.2013
Dieses hochkalorische Futter wurde uns vom Tierarzt zum aufpäppeln unserer alten Katze empfohlen, welche Untergewicht hat, jedoch nicht krank ist. Der Tierarzt hat uns vorsorglich darauf hingwiesen, dass viele Katzen von diesem Futter Durchfall bekommen. Leider ist das bei unserer auch so, so dass wir es absetzen mussten.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten